Sie sind hier: Home » News

Emely ist schwanger bzw. tragend.


Das Tagebuch zum J-Wurf


Teil 1

18. Okt. 2020  Emely ist wohl läufig. Wir haben erste Blutspuren entdeckt.

19. Okt. 2020  ihre Läufigkeit besteht immer noch und unsere anderen Rudelmitglieder sind sehr damit beschäftigt die Emely zu beschnüffeln. Insbesondere unsere "Herrenriege" fängt an sich bei Emely einzuschleimen.

23. Okt. 2020 Inzwischen war Emely beim Doc. und ist für Fit erklärt worden. Sie bekam ihre erste Zylexisspritze für das Immunsystem und für 4Tage Antibiotika damit Keime und Bakterien, die nicht sein sollen, verschwinden.

28. Okt. 2020  Emely ist in der Stehhitze und Indiana hat nicht lange gefackelt und dem Mädel gezeigt das er "seinen Mann steht". Und dieses heute und gestern auch schon.
Jetzt beginnt die leidige Zeit des Wartens ob es denn wirklich fruchtet und Emely tragend ist.
Ach ja.... der errechnete Geburtstermin wird dann der 28. Dez. 2o2o sein.

29. Okt. 2020  die Stehhitze von Emmi scheint abzuflachen. Indi hat schon kein großes Interesse mehr und lässt sie in Ruhe. Emmi findet es zwar einigermaßen doof das sich keiner mehr so richtig für sie interessiert und sendet noch Einladungssignale aber das klingt auch noch ab.  

30. Okt. 2020  Emmi hat fertig. Sie möchte jetzt doch lieber wieder ihre Ruhe haben. Klappt leider noch nicht so ganz aber sie arbeitet dran.

3. Nov. 2020  Emmi geht es gut. Die Läufigkeit ist vorbei. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt dürften die befruchteten Eizellen am Gebährmutterhals angekommen sein und sich weiter zu Blastocyten, der Anfang der Entwicklung zum Embryo, zu entwickeln. Emmi scheints egal zu sein denn sie will eigentlich nur mehr zu fressen haben, mehr spazieren gehen und etwas mehr schlafen.

11. Nov. 2020  Emmi ist weiterhin topfit. Sie lässt sich noch nichts anmerken...jedenfalls nicht bewusst. Wir beobachten dennoch leichte Veränderungen in ihrem Wesen. Emmi wird jetzt noch schmusiger und anhänglicher wie vorher. Irgendein kleines Gen sagt ihr auch das sie sich jetzt, wann immmer und wo immer irgendwas essbares ins Spiel kommt, sofort anstellen muss um etwas abzubekommen.
Wenn alles richtig ist, wovon wir z.Z. noch ausgehen, dürften die Embryonen jetzt in der Gebährmutter angekommen sein und sich allmählich einen Platz zum andocken ( festsetzen an der Gebährmutterwand) suchen. Dieser Vorgang wird noch ein paar Tage andauern.

13. Nov. 2020  heute war Emmi zum Kontrollbesuch und zur Zylexisspritze beim Doc. Sie wiegt jetzt 37,5 Kg und hat einen Bauchumfang von 80 cm. Sie wird im Moment sehr anhänglich und genießt jede Schmuseeinheit.

18. Nov. 2020  Emmi geht es immer noch sehr gut. Keine Spur von Futtermäkeligkeit oder morgendlicher Übelkeit und keine Schleimabsonderung. Wir sind so langsam sehr skeptisch...! Diese Zeichen müssen zwar nicht sein aber .... man hätte sich doch wenigstens eines gewünscht.
Wir müssen noch Geduld haben und bis Freitagabend warten. Dann haben wir einen Ultraschalltermin.   

20. Nov. 2020  Emelys Ultraschalltermin hat erfreuliche Ergebnisse geliefert. Sie ist tragend und es werden mindestens 5 Babys die wir sehen konnten.  In 10 Tagen ist eine weitere Voruntersuchung durch unseren  TA fällig.


 
Besucherzaehler

Besucher heuteputzfrau-agentur.de

Besucher Online